Die meisten Leser hier kennen ja das klassische Enduro, vom Enduro-Cup über den Enduro-Pokal bis hin zu Enduro-GP und Sixdays.
Das ist der Sport mit den Sonderprüfungen und der langen Etappe: Deshalb braucht man als Fahrer dafür auch einen Führerschein, denn man verläßt das Trainings-Gelände und fährt im öffentlichen Straßenverkehr, auch wenn das Feld-, Wald- und Wiesenwege sind.
Deshalb war der Zugang zum Sport erst ab 18 Jahren möglich und vor einigen Jahren kam dann der Führerschein ab 16 für 125er dazu. Das betraf zwar nicht alle (europäischen) Länder, doch auch international wurde die Klasse Youth-Cup für die Junioren mit 125ccm-Maschinen eingerichtet.
Doch neuerdings kommt noch eine weitere Einsteigemöglichkeit dazu, das Jugend-Enduro für Schüler mit ihrer 50, schon ab 6 Jahren ...

2020 02 14 jugend sprung
Auch wenn das kleine Motorrad ohne Lampe und Rücklicht offensichtlich keine zugelassene Maschine ist, ist der Fahrer trotzdem bei einem echten Enduro am Start!

Wobei das "neuerdings" nicht ganz richtig ist, denn schon vor über 4 Jahren fragten die begeisterten Cross-Kids ihren Trainer Christoph Seifert: "Wann können wir denn mal so fahren, wie Du gefahren bist," und meinten damit das klassische Enduro, wo Seifert nicht nur deutscher Meister war, sondern auch bei zahlreichen Sixdays in der Nationalmannschaft gestartet war.
So wurde das klassische Enduro eben auf kleinem Raum, auf dem Trainingsgelände umgesetzt: Eine Sonderprüfung und drumherum, aber noch auf dem Trainingsgelände, die Etappe.
Dass konnten auch die Kleinsten und passend zum Leistungsspektrum entstanden die vier Klassen mit 50 ccm ab 6 Jahre, mit 65 ccm ab 8 Jahre, mit 85 ccm ab 10 Jahre und mit 125 ccm ab 14 Jahre.
Mittlerweile ist aus dem Training eine Rennserie geworden, die bis zu 100 Teilnehmer pro Lauf hat. Entsprechend hoch auch die Leistungsdichte, so dass man in der 85-ccm-Klasse in Sachsen sogar mit A- und B-Fahrern unterscheidet.

2020 02 14 jugend start

Dabei ist der Schwierigkeitsgrad den Altersstufen entsprechend: Die ganz jungen Fahrer in den beiden Schüler-Klassen brauchen auch noch nicht auf Sollzeiten zu achten, da geht es nur darum innerhalb der großzügig bemessenen Gesamtfahrzeit die jeweils vorgegebene Rundenanzahl mit der Etappe und Sonderprüfung gefahren zu sein. Wer weniger Runden (und Sonderprüfungen) gefahren ist, wird hinter denen mit der vorgegebenen Anzahl gewertet. Grundsätzlich werden alle Teilnehmer gewertet, die mindestens eine Runde und eine Sonderprüfung absolviert haben.
Bei den Jugend-Klassen wird es schon anspruchsvoller. Das beginnt mit der ganz traditionellen Startprüfung und eben den vorgegebenen Zeiten auf der Etappe, wobei da die Über- oder Unterschreitung, wie in der Enduro-DM, pro Minute mit 60 Strafsekunden geahndet wird.

2020 02 14 jugend tour

Echtes Enduro und für die höheren Klassen wird auch schon entsprechend schweres Gelände auf der Etappe angeboten. Der ideale Weg zum Kennenlernen und so haben auch schon die ersten Fahrer vom Jugendenduro ihren Weg in die deutsche Enduro-Meisterschaft gefunden. Als Beispiel seien hier nur genannt, Oskar Wolf, der mit der 125er sogar in der Europameisterschaft am Start ist, oder der Sieger des deutschen Enduro-Jugend-Cup (Youth-Cup) der letzten Saison, Lane John Heims, der auch schon seine Spuren im Enduro-Jugend-Cup hinterlassen hat, wie auch Maurice Böhm in der gleichen Klasse.
Garry Dittmann durchlief die Jugend-Serie fast schon klassisch, stieg 2016 in der 85ccm-Klasse ein, wechselte dann zu den 125ern und nach Erwerb des Führerscheins dann gleich in den DMSB-Enduro-Jugend-Cup zu den "Großen".

Sachsen

https://www.sachsen-motorsport.de/ejc/
28.03.2020 - Venusberg (nur 85 ccm und 125 ccm)
02.05.2020 - Meltewitz
23.05.2020 - Dahlen
20.08.2020 - Hilmersdorf
03.10.2020 - Neiden

Norddeutscher Cup

https://naejc.de/
2020 02 14 jugend09.05.2020 - ADAC in Paderborn
10.05.2020 - ADAC in Paderborn
20.06.2020 - MSC Paderborn
04.07.2020 - Freden
15.08.2020 - Wüsten
29.08.2020 - Itterbeck
30.08.2020 - Itterbeck
19.09.2020 - Desenberg
20.09.2020 - Desenberg

Nordbayern / Hessen-Thüringen

https://www.ortsclub-portal.de/veranstaltungen-und-cups/enduro-jugend-cup/
18.04.2020 - Neuhaus-Schierschnitz
10.05.2020 - Hamma
11.07.2020 - Mitterteich
06.09.2020 - Gembdental
26.09.2020 - Sonnefeld


Parallel gibt es seit einigen Jahren auch in Brandenburg den "Kids-Cup".
Doch die Wettbewerbe sind nicht alle zwangsläufig im klassischen Modus und deshalb gehört es an dieser Stelle nicht ganz mit dazu.
Zu der Ausschreibung: Hier klicken! (PDF)
05.04.2020 - Lübbenau (nicht klassisch)
26.04.2020 - Eisenhüttenstadt (nicht klassisch)
03.05.2020 - Meltewitz
08.08.2020 - Fürstenwalde
22.08.2020 - Luckau (nicht klassisch)
04.10.2020 - Hörlitz
11.10.2020 - Hänchen (nicht klassisch)

Zusätzlich werden einige dieser Läufe neben den Regionalmeisterschaften noch zusätzlich zu einem bundesweiten Cup gewertet:

02.05.2020 - Meltewitz
09.05.2020 - ADAC in Paderborn
10.05.2020 - ADAC in Paderborn
06.09.2020 - Gembdental
04.10.2020 - Hörlitz

2020 02 14 jugend parc ferme