hondacrf300rx special 0482

Wie bereits bekannt, dienen die hochwertigen Honda-Crossgeräte CRF 450RXL und CRF 250RXL als Basis für alles hier aufgelisteten Redmoto Honda Enduromodelle. Hier eine Übersicht zu den technischen Neuerungen, Details und Sondermodellen mit 250, 300, 400 und 450 Kubikzentimetern Hubraum. Besonders die Spezial-Modelle glänzen mit technischen als auch optischen Leckerbissen.
 
hondacrf250rx 0049

Modell übergreifende Besonderheiten
  • Elektro-Starter ab Werk
  • Enduro gerechte Fahrwerksabstimmung
  • Mappingschalter mit 3 Stufen
  • 7,5 oder 8,5 Liter Tank wählbar
  • Straßenzulassung Euro4-Norm
  • 1-Personen-Zulassung
  • Schalldämpfer mit Carbon-Endkappe und dB-Killer
  • DID Dirt Star Felgen in schwarz
  • E-Lüfter
  • Bremsscheiben-Abdeckung vorn
  • Renthal Fatbar Lenker mit Lenkerpolster
  • Transparenter Tank
  • Offene Hebelschützer
  • Mappingschalter (3-fach)
  • Metzeler Sixdays-Extreme-Bereifung
hondacrf300rx special 0482

Hubraumabhängige Neuheiten 2020


250er 4T
  • Gesteigertes Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich
  • Höhe Spitzenleistung
  • Optimierter Brennraum
  • 2. Gang näher am 3. Gang
  • Neue Zündkurve
  • Überarbeitetes Auslass-Nockenprofil
  • Neuer Rahmen samt Schwinge
  • DID Dirt Star Felgen
  • Wählbares 3-fach Mapping
300er 4T
  • + 2,2 PS Leistungssteigerung
  • + 2Nm Drehmoment bei 9.500/min
  • Optimierter Brennraum
  • 2. Gang näher am 3. Gang
  • Neue Zündkurve
  • Überarbeitetes Auslass-Nockenprofil
  • Neuer Rahmen samt Schwinge
  • DID Dirt Star Felgen
  • Wählbares 3-fach Mapping
hondacrf400rx 0446

400er 4T

  • Neuer 400er Zylinder by Athena (92mm Bohrung)
  • Rennkolben mit geringer Verdichtung für eine sanfte Leistungsentfaltung
  • Extra Mappings je Gangstufe
  • DID Dirt Star Felgen
  • Neue Batterie-Position
  • Optimierte Airbox für verbesserten Luftstrom
  • HSTC - Honda Selectable Torque Control
450er 4T
  • Extra Mappings je Gangstufe
  • DID Dirt Star Felgen
  • Neue Batterie-Position
  • Optimierte Airbox für verbesserten Luftstrom
  • HSTC - Honda Selectable Torque Control

 m1 9602

SONDERMODELL "Special" – Ausstattung 2020

  • CNC gefräste KITE-Naben
  • Achsen-Schnellwechselsystem vorn und hinten
  • Bremssattel Support hinten
  • AXP-Kunststoff-Motorschutz
  • Rotes Stealth-Kettenrad
  • Komplette Termingioni-Schalldämpferanlage
  • Rekluse-Kupplung: Core Manuel oder Radius CX jeweils mit gefrästem Kupplungskorb
  • Rekluse-Kupplungsdeckel
  • Xtrig Rocs Gabelbrücken-Kit
  • Blauer Silikon-Kühlwasser-Schlauch-Kit
hondacrf400rx special 0041

Im Fahrzeugschein eingetragene Motorleistung

  • CRE F250RX 12,5kW (17PS)
  • CRE F300RX 13,6kW (18,49PS)
  • CRE F400RX 14,9kW (20,26PS)
  • CRE F450RX 16,0kW (21,75PS)
Die Fahrzeuge kommen ab Werk in der gedrosselten Version. Möchte man den Motor für den Sporteinsatz mit offener Leistung bewegen, muss lediglich der Krümmer mit Abgasrückführung und Kat gegen den Serien Krümmer (im Lieferumfang) ausgetauscht, zwei Carbon-Endkappen mit dB-Killer montiert und der Luftbegrenzer im Ansaugkanal entnommen werden.
 
hondacrf250rx 0062


PREISE 2020

Enduro
  • CRE F250RX 9.690,00 Euro (Startgewicht: 111kg vollgetankt)
  • CRE F300RX 10.040,00 Euro (Startgewicht: 111kg vollgetankt)
  • CRE F400RX 10.390,00 Euro (Startgewicht: 116kg vollgetankt)
  • CRE F450RX 10.390,00 Euro (Startgewicht: 116kg vollgetankt)
hondacrf300rx special 0482

Enduro Special

  • CRE F250RX 11.050,00 Euro
  • CRE F300RX 11.440,00 Euro
  • CRE F400RX 11.890,00 Euro
  • CRE F450RX 11.890,00 Euro
Enduro Special Core Manual
  • CRE F250RX 11.590,00 Euro
  • CRE F300RX 11.950,00 Euro
  • CRE F400RX 12.440,00 Euro
  • CRE F450RX 12.440,00 Euro
Enduro Special Radius CX
  • CRE F250RX 11.840,00 Euro
  • CRE F300RX 12.190,00 Euro
  • CRE F400RX 12.650,00 Euro
  • CRE F450RX 12.650,00 Euro

Verfügbarkeit: Ab sofort

Weitere Infos unter: www.motorrad-waldmann.de oder www.redmoto.it.

SPEZIAL-TEILE

 m1 9575


 m1 9578
 m1 9590

 m1 9602
 m1 9598

 m1 9605

Bilder: Redmoto