Die ROOF 2009 findet ohne Gerhard Forster statt. Der Bayer in BMW-Diensten hat sich bei den Red Bull Romaniacs an der Schulter verletzt (Eckgelenk-Sprengung) und fällt nach Operation drei Monate aus.

Aber die Münchner werden auch so stark vertreten sein. Neben dem frischgebackenen Romaniacs-Sieger Andreas Lettenbichler starten die beiden Südafrikaner Jade Gutzeit und Gray Dick. Von BMW Österreich kommt Rudi Pöschl zur "Mother of Hardenduro".

roof_2008_8

Die Rivalen von KTM senden den neuseeländischen Titelverteidiger Chris Birch und ebenfalls zwei Südafrikaner. Den im Vorjahr drittplatzierten Darryl Curtis und Mehrfach-Sieger Louwrens Mahoney. Auch ein Start von KTM "Extremstar" Taddy Blazusiak wird immer wahrscheinlicher.

Husqvarna-Frontmann Bartosz Oblucki hat sich beim letzten WEC-Lauf in Griechenland verletzt. Ob er seine Startoption bei der ROOF einlösen wird, ist fraglich.

Die "BABOONS Lesotho Sun Roof of Africa 2009" findet vom 26. - 28. November in den Bergen Lesothos statt.

Weitere Infos: http://www.roof-of-africa.com