Die neue 450er Klasse gewann der Chilene Carlo de Gavardo. Nicht dabei waren Fabrizio Meoni und Dakarsieger Juan Roma, der eine war krank, der andere verletzt. Somit hatte das KTM-Werksteam keine LC 8 am Start. Bester Nicht-KTM-Fahrer wurde der Franzose Frank Olmi auf Honda auf Rang zehn.

Schnellster der acht deutschen Motorradfahrer war Norman Kronseder (KTM EXC 525) auf Platz 27. Sein Bruder Volker Kronseder (BMW HPN) schied bereits am ersten Tag sturzbedingt aus. Rupert Braun auf KTM 660 Rallye belegte Platz 36, Werner Pfeuffer den 38 Rang. Der vierte aus dem KRT-Team, Rallye-Newcomer Hans Dirnberger, wurde 57. Die Damenwertung ging an Patrizia Schek (Gesamt 59.) Ihre Schwester Angelika und Vater Herbert belegten die Plätze 71 und 73. Bester Quadfahrer wurde der Franzose Jean Philippe Caillet auf Yamaha 450 YFZ (41. Platz).

Insgesamt erreichten 77 von 112 gestarteten Motorrad-und Quadfahrern das Ziel.

Die Tunesienrallye 2004 kennzeichneten einige Neuerungen in punkto Navigation. Drei Etappen wurden ohne GPS gefahren. Navigiert wurde ausschließlich nach Roadbook und Kompass. Das forderte besondere Konzentration von den Fahrern und stellt ein Rückkehr zu den Wurzeln des Rallyefahrens dar.

Die vollständige Ergebnisliste, Tagesergebnisse und Kommuniqués findet man im Internet unter www.tdcom.fr/spdt/tun2004/index.htm oder über den Link auf der Homepage des Veranstalters www.npo.fr.

Generell Infos zur Ralle bei: Lyda Rallye Reports, Tel./Fax 089-74 74 69 96, e-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Optic 2000: 6. Etappe RAS EL OUED / RAS EL OUED

Spéciale 314Km ? Liaison 1 Km ? Total 315 Km

Stage
1 DESPRES FRA KTM 03h20?42 - 00h00?00
2 ESTEVE PUJOL ESP KTM 03h24?49 - 00h04?07
3 COMA ESP KTM 03h27?01 - 00h06?19
4 SAINCT FRA KTM 03h27?49 - 00h07?07
5 COX AFS KTM 03h30?21 - 00h09?39
6 ULLEVALSETER NOR KTM 03h31?41 - 00h10?59
7 DE GAVARDO CHL KTM 03h33?37 - 00h12?55
8 GRAZIANI ITA KTM 03h35?49 - 00h15?07
9 OLMI FRA HONDA 03h46?18 - 00h25?36
10 CZACHOR POL KTM 03h49?28 - 00h28?46

Overall
1 DESPRES FRA KTM 18h36?03 - 00h00?00
2 COMA ESP KTM 18h42?16 - 00h06?13
3 SAINCT FRA KTM 18h59?33 - 00h23?30
4 ESTEVE PUJOL ESP KTM 19h01?35 - 00h25?32
5 COX AFS KTM 19h17?17 - 00h41?14
6 DE GAVARDO CHL KTM 19h22?16 - 00h46?13
7 GRAZIANI ITA KTM 19h24?27 - 00h48?24
8 ULLEVALSETER NOR KTM 19h26?28 - 00h50?25
9 CZACHOR POL KTM 20h10?30 - 01h34?27
10 OLMI FRA HONDA 20h46?08 - 02h10?05

Optic 2000: 7. Etappe RAS EL OUED / TOZEUR

Liaison 183 Km - Spéciale 282 Km ? Liaison 40 Km ? Total 505 Km

Stage
1 GRAZIANI ITA KTM 02h57?22 - 00h00?00
2 DE GAVARDO CHL KTM 02h59?28 - 00h02?06
3 SAINCT FRA KTM 03h01?34 - 00h04?12
4 OLMI FRA HONDA 03h03?16 - 00h05?54
5 COX AFS KTM 03h03?43 - 00h06?21
6 COMA ESP KTM 03h04?42 - 00h07?20
7 ESTEVE PUJOL ESP KTM 03h06?22 - 00h09?00
8 DESPRES FRA KTM 03h07?37 - 00h10?15
9 ULLEVALSETER NOR KTM 03h09?12 - 00h11?50
10 DE URIARTE MEX KTM 03h20?43 - 00h23?21

Overall (final)
1 DESPRES FRA KTM 21h43?40 - 00h00?00
2 COMA ESP KTM 21h46?58 - 00h03?18
3 SAINCT FRA KTM 22h01?07 - 00h17?27
4 ESTEVE PUJOL ESP KTM 22h07?57 - 00h24?17
5 COX AFS KTM 22h21?00 - 00h37?20
6 DE GAVARDO CHL KTM 22h21?44 - 00h38?04
7 GRAZIANI ITA KTM 22h21?49 - 00h38?09
8 ULLEVALSETER NOR KTM 22h35?40 - 00h52?00
9 CZACHOR POL KTM 23h38?57 - 01h55?17
10 OLMI FRA HONDA 23h49?24 - 02h05?44