Schmierstoffe mit Tradition

MOTOREX FEIERT 90-JÄHRIGES BESTEHEN

IM SCHWEIZERISCHEN LANGENTHAL KNALLEN DIE SEKTKORKEN: MOTOREX, DER TRADITIONSREICHE HERSTELLER VON HIGHTECH-OELEN, SCHMIER- UND PFLEGEMITTELN FEIERT SEIN NEUNZIGSTES FIRMENJUBILÄUM.

Niemand hätte bei der Gründung der Firma Fritz Jenzer für chemisch-technische Produkte im Jahr 1917 geglaubt, dass aus dem kleinen 1-Mann-Betrieb einmal ein Unternehmen erwachsen sollte, das die Speerspitze technischer Innovationen auf dem Feld der Schmier- und Pflegemittel bildet.
In seiner Anfangszeit hatte sich der Kleinbetrieb auf die Fabrikation von Leder- und Bodenpflegemitteln der Marke REX spezialisiert. Mit dem Eintritt von Arnold Bucher im Jahr 1920 entstand die Firma Jenzer und Bucher Bützberg – und noch heute befindet sich das Unternehmen in der Hand der Familie Bucher. Mit zunehmender Motorisierung verlagerte sich der Geschäftsschwerpunkt, und im Jahr 1947 wurde die Marke MOTOREX gegründet. Heute umfasst das Produktportfolio nicht weniger als 1.500 Artikel für die verschiedensten Anwendungsgebiete. Die Produkte – viele davon in härtestem Rennsporteinsatz erprobt – sind in der deutschen Motorradszene überaus bekannt und beliebt, garantieren sie doch beste Performance und herausragende Qualität.

Die Bucher MOTOREX Gruppe beliefert Industrie, Handel und Gewerbe seit 60 Jahren mit Schmiermitteln, Reinigungs- und Pflegeprodukten und bereits seit einem Jahrzehnt mit qualitativ hochwertiger Werkstattausrüstung. Über 220 hochqualifizierte Mitarbeiter bürgen am heutigen Firmensitz Langenthal für die Qualität der Produkte des größten eidgenössischen Frischoel-Veredelungsunternehmens. Kontinuierliche Forschung, enorme Innovationskraft, herausragender Pioniergeist und der typisch Schweizerische Hang zur Perfektion geben bis heute den Ausschlag für den Erfolg der Marke in weltweit über 60 Ländern.